Gut 35.000 Fans wollten am Fronleichnahmstag 2008 in der Veltins Arena "auf Schalke"   die US Rockband bei     einem ihrer Deutschland Konzerte sehen, und was sie zu sehen bekamen war aller Ehren wert.

Viele der Zuschauer pilgerten schon weit vor Einlass um die Arena, tummelten sich bei herrlichem Wetter     in den Restaurants und Biergärten in Gelsenkirchen-Buer. Gegen Abend ging es dann allerdings los mit dem     Anstellen um die US Rocker zu sehen. Zunächst versuchte jedoch die italienische Rockröhre Gianna Nanini     das Publikum anzuheizen. Eine knappe Stunde stand die Schwester von Ex-Formel 1 Star Allessandro Nanini     auf der Bühne, vermochte es aber nicht so recht das Publikum zu begeistern. Die Fans warteten auf Bon Jovi.

Nach dem Bühnenumbau ging es dann los, passend zur Lost Highway Tour mit dem Song Lost Highway. Bereits     mit dem dritten Song, "You give Love a Bad Name" brachten die US Rocker die Halle zum ersten Mal zum     kochen. Das weitere Programm mit Welthits wie:

    Always
    Whole lot of leavin
    In these Arms
    We got it goin on
    It's my Life
    Bad Medicine - Shout
    These Days
    Summertime
    Who says you can't go home
    Have a nice day
    Keep the Faith
    Livin' on a Prayer

...hörte sich eher wie ein Best Off an, brachte die Masse allerdings in allerbeste Stimmung, die der     Konzert erprobte Jon Bon Jovi bestens zu nutzen wusste.

Knapp zweieinhalb Stunden spielten die fünf Rocker für die 35.000 und wussten immer wieder mit rockigen     Stücken, aber auch mit soften Songs wie Always zu begeistern. Nach drei weiteren Zugaben war dann ein     rundum gelungener Abend nach über vier Stunden teils toller Musik und guter Bühnenshow zu Ende.

<strong>Fazit:</strong> Auch wenn über 70 € nicht gerade wenig Geld sind, es hat sich gelohnt. Tolle Musik, Klasse     Stimmung in der Veltins Arena  und das "auf Schalke" ohne Schalke. Ein schöner Tag mit einem Klasse Konzert.

(Text: © UVO)

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.